88708

ATI Catalyst 3.4 stehen zum Download bereit

19.05.2003 | 10:20 Uhr |

Kurze Zeit nachdem Nvidia neue Treiber veröffentlicht hat, kommen auch die Besitzer einer ATI-Grafikkarte in den Genuß der lang erwarteten Catalyst-Treiber. Im April hatte ATI keine Treiber veröffentlicht, so dass eine Version übersprungen wurde und die Catalyst-Treiber gleich in der Version 3.4 zum Download bereitgestellt wurden. Diese Version enthält auch alle Neuerungen und Verbesserungen der unveröffentlichten Version 3.3.

Kurze Zeit nachdem Nvidia neue Treiber veröffentlicht hat, kommen auch die Besitzer einer ATI-Grafikkarte in den Genuß der lang erwarteten Catalyst-Treiber.

Im April hatte ATI keine Treiber veröffentlicht, weil es zu Problemen im Zusammenhang mit der Zertifizierung der Treiber durch Microsoft kam ( wir berichteten ). Daher wurde die Version 3.3 übersprungen und die Version 3.4 zum Download bereitgestellt. Diese Version enthält auch alle Neuerungen und Verbesserungen der unveröffentlichten Version 3.3.

Vor allem Fehler in aktuellen PC-Spielen (im Zusammenhang mit ATI-Karten) wurden behoben. So werden beispielsweise nun die Reifen der Wagen im Rennspiel "F1 Racing Championship" korrekt angezeigt und wenn Agent David Jones im Taktikshooter "IGI 2 - Covert Action" sein Fernglas auspackt, dann sollte er jetzt durchschauen können, ohne das es zu Texturfehlern kommt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
88708