2229573

AT&T kauft Time Warner für 85 Mrd. US-Dollar

24.10.2016 | 09:25 Uhr |

Für rund 85 Milliarden US-Dollar soll der Kino- und TV-Konzern in Besitz von AT&T übergehen. Apple beobachtet den Deal.

Übernahme: Der Telekommunikationskonzern AT&T kauft die Media-Company Time Warner für einen Gesamtpreis von 85,4 Milliarden US-Dollar, wie die beiden Firmen am Samstag Abend bekannt gegeben hatten. AT&T will damit die diversen Inhalte von Time Warner in seinen Mobilfunk-, Breitband- und TV-Netzen in den USA verteilen. Aktionäre von Time Warner bekommen pro Aktie 53,75 US-Dollar in bar ausgezahlt sowie Aktien von AT&T im Wert von 53,75 US-Dollar. Vorbehaltlich der Zustimmung der Behörden soll die Übernahme bis Ende 2017 abgeschlossen sein. An Time Warner war eine Zeitlang angeblich auch Apple interessiert , erst in der letzten Woche hatte der VP für Internet Software und Services Eddy Cue aber betont, Apple wolle nicht zum Netflix-Konkurrenten werden. Cupertino wird aber gewiss beobachten , wie sich die Partnerschaften mit HBO und anderen Time-Warner-Töchtern nach der Übernahme weiter entwickeln.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2229573