17.08.2011, 11:09

Panagiotis Kolokythas

Zwei Grafikchips

Noble 1299-Euro-Grafikkarte von Asus für Gamer

©Asus

Asus stellt mit der Asus Mars II eine neue Grafikkarte vor, die laut Angaben des Herstellers die schnellste Grafikkarte der Welt sein soll. Die Grafikkarte besitzt zwei flotte Geforce GTX 580 Grafikchips.
"Die schnellste Grafikkarte der Welt" verspricht der Hersteller Asus bei der neuen Grafikkarte Asus ROG Mars II. Die Grafikkarte besitzt zwei Geforce GTX580 Grafikchips und hinzu kommen 3 GB DDR5 Grafikspeicher. Hinzu kommen ein exklusive ROG-Design (Asus Republic of Gamers), ein speziell entwickeltes Kühlsystem und umfangreiche Tuning-Möglichkeiten. Mit der Grafikkarte, so Asus, "laufen alle nativen DirectX-11-Spiele in höchster Auflösung und besten Detaileinstellungen".
Für die Kühlung sorgen zwei 120mm große Lüfter, die eine um 600% verbesserte Luftzirkulation bieten und für einen 20% kühleren Betrieb sorgen als Grafikkarten im Referenzdesign. Asus setzt zur Kühlung der Grafikchips die DirectCU II-Technologie ein, bei der Kupfer-Heatpipes direkt mit den GPUs verbunden sind und so für eine verbesserte Wärmeeffizienz sorgen. Für das Übertakten der Grafikkarte interessant: Direkt auf der Grafikkarte befindet sich eine Turbo-Fan-Taste, mit der die Lüftergeschwindigkeit unabhängig von den Treibereinstellungen auf 100% gesetzt werden kann. Zum Kühlkonzept der Asus Mars II gehört außerdem eine massive Aluminium-Verkleidung, die die Wärme schnell und effizient ableiten soll.
Bei der Asus ROG Mars II setzt der Hersteller die Asus Super Alloy Power Technologie ein, bei der durch eine spezielle Legierungsformel Spulen, Kondensatoren, POSCAPs und MOSFETs kühler bleiben und eine längere Lebensdauer besitzen. Die Technologie wurde um die 21-Phasen-Architektur erweitert, die für einen stabilen Betrieb und eine hohe Leistung auch unter höchster Beanspruchung sorgen soll. Die Grafikkarte kann über GPU Tweak übertaktet werden werden. Dabei können in Echtzeit die Taktraten, Spannungen und Lüftergeschwindigkeiten eingestellt und Übertaktungsprofile angelegt werden.
Die PCI-Express-2.0-Grafikkarte Asus ROG Mars II kommt im 3-Slot-Design (13" x 6,2" x 2,5"). Vor dem Kauf sollte der Rechner also darauf hin überprüft werden, ob er überhaupt für die Grafikkarte ausgelegt ist. Ein paar weitere Daten zur Grafikkarte:
* Grafiktaktfrequenz: 782 MHz
* Speichertaktfrequenz: 4008 MHz (1002 MHz GDDR5)
* Speicher-Interface: 384bit x 2
* D-Sub Ausgang: 1x
* DVI-Ausgang: 2x
* HDMI: 1x
* HDCP: ja
* Display-Ausgang: 1x Standard Display Ausgang
Asus stellt die ROG Mars II in limitierter Menge von 1000 Stück her. Jede Grafikkarte ist nummeriert. Der Preis für die ab Ende August im Handel erhältlich Grafikkarte: 1299 Euro.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1085721
Content Management by InterRed