98876

AOL streamt kostenlos Live-8-Konzerte

22.06.2005 | 17:02 Uhr |

Ob und auf welchem Sender das Live-8-Festival im TV übertragen wird, ist noch nicht klar. Zumindest übers Internet kann jeder kostenlos zuschauen.

AOL überträgt am 2. Juli 2005 exklusiv und kostenlos alle Live-8-Konzerte auf seinem offenen Internet-Portal in der Rubrik "Live 8". Auch nach dem Event sind die Streams bis Mitte August dort für jedermann abrufbar.

Schon jetzt lohnt es sich, die genannte Web-Seite zu besuchen. Neben umfangreichen Informationen gibt es dort die Möglichkeit, eine von 150 VIP-Karten für das Musikevent zu gewinnen. Außerdem können Internetnutzer dort die Live-8-Online-Petition unterzeichnen und so ihre Stimme gegen Hunger und Armut erheben.

In der Petition werden ein Schuldenerlass und die Aufstockung der Entwicklungsgelder für die Länder der dritten Welt gefordert. Dies sollen die Teilnehmer des G8-Gipfels vom 6. bis 8. Juli 2005 in Schottland beschließen.

Schlappe für Ebay: Keine Karten für Live8

0 Kommentare zu diesem Artikel
98876