1247630

AOL schluckt Online-Video-Suche

11.01.2006 | 10:27 Uhr |

Mit Truveo hat sich AOL einen Anbieter einverleibt, der auf die Suche von Videodateien im Internet spezialisiert ist.

AOL hat Truveo , einen Spezialisten für die Online-Suche nach Videos, übernommen. Die Technologie des US-Anbieters soll künftig unter www.aol.com/video zur Verfügung stehen. Mittels der „Visual Crawling“ getauften Truveo-Technologie kann das Internet nach Video-Dateien und den entsprechenden Inhalten durchforstet werden. Bekannte Webseiten mit großem Video-Angebot werden kontinuierlich überwacht, um deren Inhalte möglichst zeitnah darzustellen.

AOL plant darüber hinaus, einen Online-Video-Shop einzurichten, der auf der zugekauften Truveo-Technik basiert. Genaue Details zu dem geplanten Angebot sowie den finanziellen Details der Übernahme wurden aber nicht bekannt gegeben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247630