31258

AOL-Mail unsicher

15.01.2001 | 15:52 Uhr |

AOL-Kunden fühlen sich verunsichert: In den letzten Wochen stellten manche fest, dass alte Passwörter beim Abfragen der Mails über die AOL-Website noch immer gültig waren. Und damit nicht nur den Kunden, sondern möglicherweise auch anderen noch immer Zugriff auf den Mailaccount ermöglichten.

AOL-Kunden fühlen sich verunsichert: In den letzten Wochen stellten manche fest, dass alte Passwörter beim Abfragen der Mails über das AOL-Webinterface noch immer gültig waren. Und damit nicht nur den Kunden selbst, sondern möglicherweise auch anderen noch immer Zugriff auf den Mailaccount ermöglichten.

America Online hat inzwischen bestätigt, dass es ein Problem mit dem Web-Mail-Service gebe, der abgelaufene Passwörter wieder zum Leben erwecke. Der sporadisch auftretende technische Defekt betreffe allerdings nur eine "extrem geringe" Anzahl von Kunden, so AOL. Noch wird bei AOL intern nach den Ursachen geforscht.

"Ich habe in den letzten drei bis vier Wochen immer wieder festgestellt, dass jemand an meine Mails gelangt ist und diese an andere weitergeleitet hat", so Joe Walters, Musiker aus Los Angeles, in einem Interview. "AOL hat mich aufgefordert, mein Passwort zu ändern, doch das hatte ich längst getan. Dann bin ich zur Website AOL Anywhere und habe dort das einen Monat alte Passwort eingetippt und sofort Zugang zu meinen Mails erhalten. Das neue Passwort hat ebenfalls funktioniert." (PC-WELT, 15.01.2001, lmd)

PC-WELT Report: Passwörter bei großen Unternehmen offen im Internet

Fusion AOL mit Time Warner genehmigt (PC-WELT Online, 12.01.2001)

Patch: AOL unter Windows ME (PC-WELT Online, 13.12.2000)

AOL bringt TOD auf den PC (PC-WELT Online, 22.11.2000)

AOL 6.0 erschienen (PC-WELT Online, 26.10.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
31258