77932

AOL Explorer: Beta des Browsers mit neuer Funktion

28.10.2005 | 16:02 Uhr |

AOL hat eine neue Beta des Browsers AOL Explorer veröffentlicht, die die Versionsnummer 1.2.3.7 trägt.

Bei der neuen Beta-Version vom AOL Explorer hat AOL dem Browser das neue "Mosaic Tab"-Feature spendiert. In der Tab-Leiste ganz rechts befindet sich ein kleines Icon, mit dem "Mosaic" aktiviert wird. Alternativ kann auch die Taste "F8" gedrückt werden. Anschließend werden im Browserfenster Thumbnails der Webseiten angezeigt, die gerade in den verschiedenen Tabs geöffnet sind. Per Klick auf eines der Thumbnails springt die Ansicht auf diesen Tab. Wird der Mauszeiger über ein Thumbnail geführt, dann werden zusätzliche Funktionen eingeblendet. Außerdem findet sich im unteren Bereich des Browserfensters eine "History Timeline", in der Thumbnails besuchter Webseiten dargestellt werden.

Ein kleines Comeback feiert die Funktion "Spyware Quick Scan" (im Menü "Tools"), die wieder im AOL Explorer enthalten ist. Der AOL Explorer bietet diverse weitere nützliche Zusatzfunktionen. In dieser PC-WELT Nachricht stellen wir Ihnen den AOL Explorer ausführlicher vor.

Der AOL Explorer läuft auf allen Windows-Betriebssystemen ab Windows 98SE. Der Download beträgt zunächst rund 1 MB. Anschließend werden noch mal einige Megabyte aus dem Internet nachgeladen und der Browser dann installiert.

Download: AOL Explorer 1.2.3.7 Beta

Download: AOL Explorer Final

0 Kommentare zu diesem Artikel
77932