57006

AOL 6.0 erschienen

26.10.2000 | 15:34 Uhr |

Mit AOL 6.0 hat der Internetprovider AOL nun die neuste Version seiner Zugangssoftware veröffentlicht. Nachdem erste Betaversionen eher wenig Neuerungen versprachen, finden sich nun in der endgültigen Fassung einige Überraschungen: Ein eigener Mediaplayer für RealAudio und MP3 und die Möglichkeit, Mails im HTML-Format zu erstellen gehören dazu.

Mit Zugangssoftware AOL 6.0 hat der Internetprovider AOL in den USA nun die neuste Version seiner Zugangssoftware veröffentlicht. Nachdem erste Betaversionen eher wenig Neuerungen versprachen, finden sich nun in der endgültigen Fassung einige Überraschungen:

Im Mailprogramm ist nun die Sortierung von Mails nach Datum, Betreff oder Absender möglich, auch HTML-Mails können jetzt erstellt werden. Eine Auto-Vervollständigen-Funktion für Mailadressen wurde ebenso eingebaut. Neu ist ebenfalls der MediaPlayer, der sowohl RealAudio- als auch MP3-Dateien abspielen kann.

Eine weitere Verbesserung ist "AOL Anywhere". Damit soll es noch einfacher sein die persönlichen AOL-Dienste von unterwegs zu nutzen. Dies wird durch eine eigene Webseite ermöglicht, die sich nach den Wünschen des Kunden gestalten lässt.

Das Abrufen von Mails soll durch "AOL by Phone" auch per Telefon möglich sein. Bis Ende des Jahres soll dieser Dienst noch kostenfrei zum Testen bereitgestellt werden.

Die deutsche Version von AOL 6.0 lässt nach Angaben von Pressesprecher Jens Nordlohne noch bis Anfang 2001 auf sich warten. Ein genaues Datum konnte er gegenüber PC-WELT noch nicht nennen, auch die Verfügbarkeit aller in den USA angebotenen Funktionen und Dienste ist noch nicht sicher. "Wir sind noch in der Betaphase", so Nordlohne. "Große Unterschiede wird es aber nicht geben." Die deutsche Version soll aber mehr AOL-Bereiche bieten als die amerikanische. (PC-WELT, 26.10.2000, meh)

PC-WELT Ratgeber: AOL 6.0

Windows ME mag AOL nicht (PC-WELT Online, 6.10.2000)

AOL kauft Sprachportal (PC-WELT Online, 4.9.2000)

Preissenkung bei AOL (PC-WELT Online, 16.7.2000)

AOL 5.0 für Mac, dann 6.0 für PC (PC-WELT Online, 11.6.2000)

AOL 6.0: Geheime Version aufgetaucht (PC-WELT Online, 29.05.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
57006