132818

AOL 5.0 für Mac, dann 6.0 für PC

11.06.2000 | 17:37 Uhr |

Einer geheime Version 6.0 für PC-Anwender hatten wir erst kürzlich gemeldet. Jetzt sind aber zunächst die Mac-User an der Reihe: AOL 5.0 gibt es bald auch für den Mac. Mussten die Macintosh-Nutzer bisher noch auf die leicht angestaubte Version 3.0i zurückgreifen, können ab Ende Juli die rundum erneuerte Version nutzen.

Steht für die PC-Anwender schon bald die AOL-Version 6.0 zur Verfügung, müssen sich die Mac-Nutzer noch mit der etwas angestaubten 3.0i quälen. Ab Ende Juli gibt's dann aber AOL 5.0 für den Mac.

Die wichtigsten Neuerungen sind das überarbeitete Design, die Funktionserweiterungen und eine leichtere Navigation. Neue Content-Bereiche und viele weitere Verbesserungen sollen mehr Leistung und Komfort bringen.

Das neue AOL 5.0 soll den Mac-Usern auch die Einwahl erleichtern. Die neue Version erkennt die angeschlossenen Geräte wie Modem oder ISDN-Adapter.

Neu ist auch die Einwahl über eine bundesweit einheitliche Rufnummer.

In Zukunft werden die Mac-Nutzer pro Account auch sieben AOL-Namen verwalten können. (PC-WELT, 11.06.2000, pk)

AOL 6.0: Geheime Version aufgetaucht (PC-WELT Online, 29.05.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
132818