AMD-Pläne für 2001

Freitag, 27.04.2001 | 08:04 von Panagiotis Kolokythas
AMD hat für das Jahr 2001 noch einiges vor. Schon in diesem Quartal wird der letzte Thunderbird-Athlon erscheinen, der mit 1,4 Gigahertz getaktet sein wird. Die Thunderbird-Reihe wird durch die Palomino-Prozessoren abgelöst. Der erste Palomino soll noch in diesem Quartal erscheinen und mit 1,5 Gigahertz getaktet sein.
AMD hat für das Jahr 2001 noch einiges vor. Schon in diesem Quartal wird der letzte Thunderbird-Athlon erscheinen, der mit 1,4 Gigahertz getaktet sein wird. Die Thunderbird-Reihe wird durch die Palomino-Prozessoren abgelöst. Der erste Palomino soll noch in diesem Quartal als mobile Variante erscheinen.

Auch die Duron-CPUs werden noch in diesem Quartal aufgebohrt: Den Beginn macht der Duron mit 950 Megahertz. Im dritten Quartal erreichen die Duron-Prozessoren die Gigahertz-Schallmauer mit dem Duron 1000, der firmenintern noch den Codenamen "Morgan" trägt. Die bisherigen Durons trugen noch die Bezeichnung "Spitfire".

In der zweiten Jahreshälfte folgen die ersten Prozessoren von AMD mit einer Taktrate von 1,7 Gigahertz. (PC-WELT, 26.04.2001, pk)

Intel senkt massiv CPU-Preise (PC-WELT Online, 26.04.2001)

Intel & AMD im Preis-Duell (PC-WELT Online, 18.04.2001)

AMD-Chips günstiger (PC-WELT Online, 18.04.2001)

AMD-Tipp: Nichts kaufen (PC-WELT Online, 23.02.2001)

Freitag, 27.04.2001 | 08:04 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
56854