101738

AMD: Neue Chips noch im Oktober?

07.10.2000 | 19:10 Uhr |

Intel reagiert auf Preisoffensive

AMD legt noch mal kräftig nach. Nach Informationen des britischen Fachmagazins „The Register“ sollen gleich zwei neue Prozessoren noch im Laufe des Oktobers veröffentlicht werden. Zu den Preisen ist noch nichts näheres bekannt geworden.

Zunächst war nur eine massive Preissenkung ab Montag angesagt worden. Nun sollen aber gleich zwei neue Prozessoren noch im Oktober auf den Markt kommen: Der Athlon 1,2 GHz und der Duron 800.

Ab Montag treten die neuen Preise für die AMD-Prozessoren in Kraft. Die Preise im Einzelnen:

Duron 600 MHz = $53 (113 Mark), vorher $79 (-33 Prozent)

Athlon 700 MHz = $116 (248 Mark), vorher $145 (-20 Prozent)

Athlon 750 MHz = $130 (278 Mark), vorher $165 (-21 Prozent)

Athlon 800 MHz = $149 (318 Mark), vorher $215 (-31 Prozent)

Athlon 850 MHz = $165 (325 Mark), vorher $350 (-50 Prozent)

Intel reagiert nun auf die Preis-Offensive: Der 1,4 GHz-Prozessor wird günstiger als zunächst angekündigt auf den Markt kommen. Statt 805 Dollar (1720 Mark) wird der Ende November erscheinende Intel-Prozessor 652 Dollar (1400 Mark) kosten. Der 1,5 GHz-Chip wird mit 827 Dollar (1769 Mark) zu Buche schlagen.

Intel senkt somit die Preise, bevor die Prozessoren überhaupt erschienen sind. Der vorweihnachtliche Kampf der beiden Chip-Hersteller scheint damit eröffnet zu sein - und er scheint für den Verbraucher spannend zu werden. (PC-WELT, 07.10.2000, pk)

PC-WELT Service: Die aktuellen CPU-Preise

PC-WELT Service: Prozessor-Fahrplan für Intel, AMD und andere

AMD greift an (PC-WELT Online, 06.10.2000)

Warum der P4 nicht kommt (PC-WELT Online, 04.10.2000)

Intel Pentium 4 erst Ende November (PC-WELT Online, 29.09.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
101738