120924

AMD: Günstiger Athlon 64 3000+ vorgestellt

16.12.2003 | 13:26 Uhr |

AMD erweitert mit dem Athlon 64 3000+ seine Familie von 64-Bit-Desktop-Prozessoren. Die neue Socket-754-CPU arbeitet mit 2,0 Gigahertz Taktfrequenz und ist mit einem verkleinerten L2-Cache ausgestattet.

AMD erweitert mit dem Athlon 64 3000+ seine Familie von 64-Bit-Desktop-Prozessoren. Die neue Socket-754-CPU arbeitet mit 2,0 Gigahertz Taktfrequenz und ist mit einem verkleinerten L2-Cache ausgestattet. Dies berichtet unsere Schwesterpublikation " Tecchannel ".

Mit dem Athlon 64 3000+ legt den Schwerpunkt auf aggressive Preise. Entsprechend kappt der Hersteller den L2-Cache auf eine Größe von 512 Kilobyte. Der seit September 2003 verfügbare Athlon 64 3200+ besitzt einen 1 Megabyte fassenden L2-Cache - wie die Socket-940-Prozessoren Athlon 64 FX und Opteron. Ursprünglich war der "Newcastle" - so der Code-Name für den Athlon 64 mit halbiertem L2-Cache - laut AMD-Roadmap für das erste Halbjahr 2004 vorgesehen.

Weitere Unterscheidungsmerkmale des Athlon 64 3000+ zur Version 3200+ gibt es nicht. Beide Socket-754-CPUs arbeiten mit einer Taktfrequenz von 2,0 Gigahertz und bieten einen integrierten Single-Channel-DDR400-Speicher-Controller. Damit hat der Athlon 64 3000+ auch nichts mit dem Athlon 64 3000+ für Notebooks gemein: Diese Version arbeitet mit 1,8 Gigahertz Taktfrequenz, 1 Megabyte L2-Cache und DDR333-SDRAM.

Beim Direktversender Alternate ist der Athlon 64 3000+ für 249 Euro ausgewiesen, die Variante 3200+ für 419 Euro. Für einen Pentium 4 2,80 Gigahertz verlangt der Versender 224 Euro, 304 Euro für die 3,00-Gigahertz-Version und 459 Euro für den Pentium 4 mit 3,20 Gigahertz. Offiziell kostet der Athlon 64 3000+ laut AMD-Preisliste 218 US-Dollar bei einer Abnahmemenge von 1000 Stück. Der Prozessorhersteller gibt für den Athlon 64 3000+ eine sofortige Verfügbarkeit bekannt.

AMD: Die Tage der 32-Bit-Chips sind gezählt (PC-WELT Online, 18.11.2003)

Athlon 64 FX-51 ab sofort erhältlich (PC-WELT Online, 15.10.2003)

PC-WELT Test: Athlon 64 - AMDs neues Zugpferd unter der Lupe (PC-WELT Online, 23.09.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
120924