Grafikkarten-Treiber

AMD Catalyst 11.8 zum Download verfügbar

Donnerstag den 18.08.2011 um 10:30 Uhr

von Christoph Supguth

AMD stellt den Radeon-Treiber Catalyst in der neuen Version 11.8 zum Download bereit für die Betriebssysteme Windows 7, XP und Vista. Mit der neuen Version ist die Übertaktung der CPU und GPU möglich.
Wenn Sie eine Grafikkarte mit AMD/ATI-Grafikchip besitzen, dann sollten Sie immer das aktuellste Catalyst-Treiberpaket verwenden. So holen Sie das Maximum aus Ihrem Rechner und ressourcenhungrige Software wird optimal auf Ihrem Bildschirm dargestellt. In den Release-Notes zu den neuen Catalyst 11.8 finden Sie alle Informationen zu den Neuerungen und Verbesserungen. Mit der neuen Version haben Besitzer von Grafikkarten ab der 2400er Serie die Möglichkeit, ihr GPU zu übertakten. Eine CPU-Übertaktung ist für Rechner mit der AMD Black edition CPU möglich.

Die wichtigsten Neuerungen der AMD-Catalyst 11.8 sind:

  • verbesserte Effizienz bei der AMD Radeon HD 6000 und HD 5000 Serie
  • verbesserte Effizienz um 30% für AMD’s Morphological Anti-Aliasing (MLAA)
  • verbesserte Effizienz um 20% für Call of Duty Black Operations für Single-, als auch Multi-GPUs
  • verbesserte Effizienz um 10% in Crysis 2 DirectX 11 für Non-Anti-Aliasing und Anti-Aliasing

In unserem Ratgeber „So tunen Sie Ihre AMD Radeon Grafikkarte“ finden Sie alle Informationen für eine optimale Grafikkarten-Konfiguration. Zusätzlich finden Sie Tipps und Tricks, um etwa die Videoqualität zu erhöhen. So können Sie etwa mit der Funktion „Flesh tone correction“ mittels Schieberegler die Farbechtheit Ihrer Filme justieren, damit etwa Menschen nicht rosa oder gelb dargestellt werden.

Für Windows XP mit 32-Bit hat die AMD Catalyst Software Suite eine Größe von 77,0 MB groß, für die Windows XP mit 64-Bit ist die AMD Catalyst Software Suite 100,8 MB groß.

Für Windows Vista und Windows 7 mit 32-Bit ist die AMD Catalyst Software Suite  62,06 MB groß und für Windows Vista und Windows 7 hat die AMD Catalyst Software Suite eine Größe von 91,93 MB.

Donnerstag den 18.08.2011 um 10:30 Uhr

von Christoph Supguth

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1086057