AMD: 0,13 Mikron-CPU ab Ende März

Mittwoch den 13.03.2002 um 14:27 Uhr

von Eric Bonner

Voraussichtlich bereits Ende diesen Monats will Chipgigant AMD damit beginnen, Athlon-XP-Prozessoren mit dem Codenamen "Thoroughbred" auszuliefern. Der "Neue" von AMD basiert auf der 0,13-Mikron-Technologie.
Voraussichtlich bereits Ende diesen Monats will Chipgigant AMD damit beginnen, Athlon-XP-Prozessoren mit dem Codenamen "Thoroughbred" auszuliefern. Der "Neue" von AMD basiert auf der 0,13-Mikron-Technologie.

Der Übergang zur Fertigung in 0,13 Mikron stellt für das Unternehmen nach eigenen Angaben eine "signifikante Weiterentwicklung" dar. Mit diesem Übergang verspricht das Unternehmen eine verbesserte Leistung und eine verminderte Kerngröße seiner Prozessoren.

Ein Vergleich: Mit der 0,13-Mikron-Technologie ist der "Thoroughbred"-Kern des AMD Athlon XP Prozessors etwa 38 Prozent kleiner als der aktuelle AMD Athlon XP Prozessor, der in 0,18 Mikron gefertigt wird.

Mittwoch den 13.03.2002 um 14:27 Uhr

von Eric Bonner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
52078