80634

ADSL2(+): Neue Technik bringt bis zu 24 MBit/s

13.12.2004 | 08:17 Uhr |

ADSL2 und ADSL2+ sind marktreif. Dadurch lassen sich Daten in höherem Tempo übertragen und größere Distanzen überbrücken.

Wie ORF Futurezone berichtet, sollen die Techniken ADSL2 und ADSL2+ jetzt marktreif sein.

Mit ihnen sind erheblich höhere Geschwindigkeiten als bisher machbar, bis zu 24 MBit/s. Auch ist es möglich, größere Distanzen zu überbrücken - dann aber mit geringerem Tempo. Wer bisher kein DSL bekommt, weil er zu weit von der Vermittlungsstelle entfernt wohnt, kann also hoffen.

Der australische Hersteller Netcomm hat jetzt ein DSL-Modem herausgebracht, das die neue Technik unterstützt. Auch entsprechende DSLAMS (DSL-Modems in der Vermittlungsstelle) gibt es schon. Sie werden in Australien bereits eingesetzt. Bis ADSL2(+) auch in Deutschland Einzug hält, wird es jedoch noch einige Zeit dauern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
80634