80644

ADAC Tourplaner: Routen, Reiseinfos und mehr

24.11.2004 | 13:44 Uhr |

Der ADAC Tourplaner verbindet das technische Wissen von Map & Guide mit dem inhaltlichen Know-how des ADAC. Die DVD kommt dieser Tage in die Läden.

Das „gebündelte ADAC Know-how in Sachen Mobilität“ verspricht die DVD "ADAC Tourplaner Deutschland und Europa 2005/2006". Die knapp 40 Euro teure DVD, die dieser Tage in die Läden kommt und auch über den ADAC erhältlich ist, enthält unter anderem einen Routenplaner mit der Technologie von Map & Guide. Die Karte reicht vom Nordkap bis Sizilien und ist in den zentralen europäischen Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, Benelux) stadtplangenau. Außerhalb dieser Länder gibt es für viele Metropolen (etwa London oder Madrid) Stadtpläne.

Neu ist unter anderem die Option, Adressen aus MS Outlook zu importieren und in die Routenplanung einzubeziehen. Um die Reisekosten überschlagen zu können, berücksichtigt die Software auch möglicherweise anfallende Maut- oder Vignettengebühren. Wahlweise lassen sich auch maut- und vignettenpflichtige Strecken ebenso einfach umgehen wie aufgrund von Schnee und Eis unpassierbare Straßen. Außerdem berücksichtigt das Tool für Deutschland auch die Verkehrsmeldungen des ADAC via Internet und findet, falls nötig, Alternativstrecken.

Damit man diese Kartendaten auch unterwegs dabeihaben kann, gibt es eine Exportfunktion für Pocket-PCs. Die greift nicht nur einzelne Routen ab, sondern zieht auf Wunsch auch ganze Kartenausschnitte in der Größe 40x40 Kilometer. Die sind dann zoombar und routingfähig, wenn Sie beispielsweise spontan eine Besichtigung planen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
80644