209888

800-Watt-RMS-Power fürs Auto

Der Focal-Verstärker FP Dual Direct bietet eine RMS-Leistung von 2x 250 Watt an 4 Ohm und ist durch den Verzicht auf DSP-Funktionen billiger als das weitgehend identische Top-Modell.

Focal bietet mit der FP Dual Direct eine zur FP Dual Monitor nahezu baugleiche 2-Kanal-Endstufe an, die jedoch auf kostenintensive DSP-Funktionen verzichtet. Doch in punkto Leistung steht sie der großen Schwester in nichts nach: Der Verstärker liefert wahlweise 2x 250 Watt oder gebrückt 1x 800 Watt RMS-Power an 4 Ohm. Bei einer Impedanz von 2 Ohm stehen sogar 2x 400 Watt bzw. 1x 1.200 Watt RMS parat. Damit empfiehlt sich die FP Dual Direct vor allem für Vollaktiv-Anlagen mit externen Prozessoren.

Im analogen Signalweg kommt u.a ein Operationsverstärker von Burr-Brown zum Einsatz, die Endstufentransistoren stammen von Toshiba und sämtliche Netzteile werden digital geregelt. Der Frequenzgang liegt zwischen 10 Hertz und 40 Kilohertz. Dank der flachen Bauhöhe von gerade einmal 5 Zentimetern lässt sie sich einfach in Fahrzeuge integrieren. Die Terminals der Stromversorgung fassen Kabel bis zu einer Stärke von 50 mm², die Leitungen der Lautsprecher dürfen bis zu 10 mm². Inakustik bringt den 2-Kanal-Verstärker hierzulande für rund 1.500 Euro in den Handel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209888