202570

80-GB-Festplatte für In-Car-Entertainment

Immer mehr Kraftfahrzeuge werden mit Festplatten ausgestattet, die den besonderen Anforderungen im KFZ gewachsen sein müssen.

Toshiba präsentiert eine neue Festplattenfamilie für das In-Car-Entertainment: Die Laufwerke bieten eine Kapazität von bis zu 80 GB, lassen sich problemlos in Höhen bis 5.500 Metern einsetzen und sollen deutlich schockresistenter als ihre Vorgänger sein. Außerdem können die Modelle MK4050GAC (40 GB) und MK8050GAC (80 GB) bei Temperaturschwankungen zwischen -30 und +85 Grad eingesetzt werden und halten Stoßbelastungen von bis zu 300 G (die 300-fache Erdbeschleunigung) aus. Damit eignen sie sich insbesondere zum Einsatz in geländegängigen Automobilen, die in Regionen mit extremen Temperaturen zum Einsatz kommen.

Die Zahl der Autos, die mit Festplatten fürs In-Car-Entertainment ausgestattet werden, steigt laut Toshiba. So wurden allein auf der North American International Auto Show in Detroit schon im Januar 2007 acht neue Fahrzeuge mit Festplatten-Technologie vorgestellt. Im kommenden Jahr sollen über 25 Prozent der neuen Modelle über eine Festplatte verfügen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202570