1242600

8-Kanal-Kino-Sound über den PC

16.08.2004 | 12:12 Uhr |

Die amerikanische Firma THX vergibt schon seit einigen Jahren Lizenzen für Kino- und Heimkino-Sound und hat inzwischen eine Norm für kompakte Multimedia-Lautsprecher entwickelt. Als erster deutscher Hersteller bietet nun Teufel ein Lautsprechersystem mit der THXMultimedia-Lizenz an.

Das Concept G THX 7.1 besteht aus sieben kompakten Satellitenboxen für die drei Frontkanäle (links, Center und rechts) und die vier rückwärtigen Effektkanäle (Rear und Back Center jeweils links und rechts). Die Zweiwege-Satelliten verwenden einen 80-mm-Mitteltöner und eine 20-mm-Hochtonkalotte.

Dazu kommt ein mit 400 Watt Sinusleistung (800 Watt Impulsleistung) sehr leistungsfähiger Subwoofer, der seinen integrierten 200-mm-Bass aktiv befeuert und die Verstärker für alle Satelliten bereithält. Das Lautsprecherset soll sich damit an alle handelsüblichen 5.1- oder 7.1-Soundkarten anschließen lassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1242600