1246357

8 GByte auf einem Stick

08.11.2005 | 11:25 Uhr |

Transcends neuer USB-Stick schluckt auch große Datenmengen.

Mit dem „8GB JetFlash“ hat Transcend einen USB-Stick mit 8 GByte Speicherplatz angekündigt. Der Stick ist wie üblich USB-2.0-kompatibel und erreicht Datendurchsätze von 21 MByte/s im Lese- und 11 MByte/s im Schreibmodus. Zusätzlich ist der „8GB JetFlash“ bootfähig.

Per mitgelieferter Software lässt sich der Stick auch als „PC-Schlüssel“ einsetzen: Ohne den JetFlash bleibt der jeweilige Rechner blockiert. Auch passwortgesicherte und versteckte Partitionen werden unterstützt. Als Erscheinungstermin für den „8GB JetFlash“ nennt Transcend Ende November. Preise sind allerdings noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246357