202220

8,1 Megapixel von Minox

04.08.2006 | 13:23 Uhr |

Die Minox DC 8122 ermöglicht Aufnahmen vom Makro- bis zum Telebereich.

Minox erweitert sein Digitalkamera-Portfolio um die DC 8122. Ob Makro-, Tele- oder Portraitaufnahmen: Die Kameraoptik mit einer Naheinstellgrenze von nur 20 Millimetern und einem optischen 6fach-Zoom soll für außergewöhnliche Variabilität sorgen. Der CCD-Sensor mit einer Auflösung von 8,1 Megapixeln soll die dafür nötigen Leistungsreserven zur Verfügung stellen. Blende und Verschlusszeit können bei der DC 8122 individuell eingestellt werden. Darüber hinaus geben diverse Programme dem Anwender Sicherheit bei Aufnahmen in besonderen Situationen.

Der 2,8-Zoll-Farbmonitor der DC 8122 bietet sofortige Kontrolle des Bildausschnitts. Dank seiner Antireflex-Beschichtung ist er von verschiedenen Blickwinkeln aus blendfrei ablesbar, so der Hersteller. Durch das schlanke und elegante Aluminium-Gehäuse ist lediglich 93 x 57 x 28 Millimetern groß. Neben Fotos können mit der Digitalkamera von Minox auch Videosequenzen in VGA-Auflösung gedreht werden. Die DC 8122 besitzt einen SD-Steckplatz für Karten bis zu 1 Gigabyte sowie einen integrierten Speicher von 32 Megabyte. Die Stromversorgung übernimmt ein wechselbarer Li-Ionen-Akku.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202220