43544

799-Euro-PC von Norma zum Vorbestellen (Update)

20.01.2004 | 10:24 Uhr |

Nach Penny und Plus hat jetzt auch Norma seinen ersten Rechner im Angebot. Die "PC Dreamsys Edition 2004" kommt mit einem Athlon XP 3000+ und 512 Megabyte DDR-Arbeitsspeicher von Samsung. Der Preis ist identisch mit dem Rechner-Drucker-Bundle von Plus, das ab dem 29. Januar zum Verkauf steht.

Nach Penny und Plus hat jetzt auch Norma seinen ersten Rechner im Angebot. Die "PC Dreamsys Edition 2004" kommt mit einem Athlon XP 3000+ und 512 Megabyte DDR-Arbeitsspeicher von Samsung. Der Preis ist identisch mit dem Rechner-Drucker-Bundle von Plus, das ab dem 29. Januar zum Verkauf steht.

Norma macht keine Angaben zur Taktrate des DDR-Speichers, der letzte Norma-PC vom Dezember 2003 war mit DDR333 bestückt. Die Festplatte von Maxtor bietet mit 160 Gigabyte ausreichend Platz. Ihre Drehgeschwindigkeit ist mit 7200 Umdrehungen pro Minute ebenfalls okay.

Den Chip für die Grafikkarte steuert Nvidia bei: Einen Geforce FX 5200. Es handelt sich also um eine Einsteigerkarte, für die Masse der Alltagsanwendungen ist sie aber sicher ausreichend und verfügt zudem über einen "TV out"-Anschluss.

0 Kommentare zu diesem Artikel
43544