1866569

70% der Snapchat-User sind weiblich

21.11.2013 | 15:09 Uhr |

Als der Snapchat-Chef ein Facebook-Kaufangebot in der Höhe von 3 Milliarden Dollar ablehnte, verschaffte er seinem Dienst viel Aufmerksamkeit. Nun veröffentlicht er ein paar Statistiken von Snapchat.

Laut Snapchat-CEO Evan Spiegel hat sein beliebter Foto-Dienst rund 70 Prozent weibliche Nutzer. Das berichtet mashable.com. Die gesamten Nutzerzahlen wollte Spiegel aber nicht verraten. Snapchat ist eine Gratis-App, welche verschickte Bilder nach Erhalt automatisch löscht. Der Dienst hat viel Aufmerksamkeit bekommen, als sein CEO Kaufangebote in der Höhe von 3 und 4 Milliarden Dollar abgelehnt hatte. Einem Snapchat-Sprecher zufolge senden die Nutzer des Dienstes jeden Tag 400 Millionen Nachrichten. Facebook-Nutzer teilen täglich 350 Millionen Bilder - Videos und Instagram-Bilder nicht mitgerechnet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1866569