42706

64-Bit-Windows XP kommt erst 2005

28.07.2004 | 16:02 Uhr |

Das 64-Bit-Windows XP wird nicht mehr dieses Jahr erscheinen. Microsoft hat die Veröffentlichung auf die erste Jahreshälfte 2005 verschoben. Besitzer eines Athlon 64 müssen sich damit noch etwas länger gedulden.

Besitzer eines Athlon 64 von AMD müssen noch länger auf ein 64-Bit-Windows XP gedulden und sich mit dem 32-Bit Windows XP begnügen. Microsoft hat laut einem Bericht des Nachrichtdienstes Cnet die Veröffentlichung von Window s XP 64-bit Edition für AMDs 64-Bit-CPUs auf 2005 verschoben.

Von der Verschiebung sind auch weitere Microsoft-Projekte betroffen, weil sie gleichzeitig mit dem 64-Bit-Betriebssystem entwickelt werden. So soll auch das Service Pack 1 für Windows Server 2003 erst in der ersten Jahreshälfte 2005 erscheinen.

"Unsere Zeitpläne und Entwicklungszyklen werden von der Qualität und den Bedürfnissen unserer Kunden gelenkt und nicht von einem beliebigen (Veröffentlichungs-)Datum", heißt es in einem Statement von Microsoft zu diesem Thema.

Microsoft hatte ursprünglich geplant, die für AMDs 64-bit-CPUs geeignete Windows XP-Version, der vollständige Name lautet "Windows XP 64-bit Edition for 64-bit Extended Systems", in der ersten Jahreshälfte 2004 zu veröffentlichen. Bereits im Februar veröffentlichte Microsoft eine kostenlose Preview-Version ( wir berichteten ), die 360 Tage lauffähig ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
42706