204558

63-Zoll-Plasma-Hammer von Samsung

Fußballfieber im Großformat: Zehn integrierte Lautsprecher und ein 63-Zoll-Display sollen Stadionatmosphäre in das Wohnzimmer bringen.

Samsung bringt mit dem PS-63P5H ein Plasma-TV mit einer Bildschirmdiagonale von 160 Zentimetern auf den Markt. Das Gerät kann mit der Dual-13-Bit-Processing-Technologie 549 Milliarden Farben (8.192 Graustufen) bei einem Kontrastverhältnis von 10.000:1 dargestellt. Das Soundsystem soll äußerst leistungsstark und sehr kompakt sein. Unterhalb des Displays sorgen hinter einer abnehmbaren Blende zehn Lautsprecher für Surround-Sound.

Mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten, der Schnittstelle für Audio-/ Videoübertragung „HDMI" (High Definition Multimedia Interface) und HDready-Technologie ausgestattet, ist das Oberklassemodell für die HDTV-Fernsehübertragung gerüstet. Um die Energieeffizienz zu erhöhen, greift der Plasma-Fernseher auf die von Samsung entwickelte Blue-Eye-Sensor-Technologie zurück. Die automatische Helligkeitseinstellung, die das Bild je nach Umgebungslicht reguliert, ist praktisch und spart Geld. Der PS-63P5H ist ab sofort für 11.000 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204558