62472

6,9 mm - Erste Bilder des Samsung X828

Mit dem X828 wird Samsung das flachste Mobiltelefon der Welt auf den Markt bringen. Die Tiefe soll bei lediglich 6,9 mm liegen.

Mit dem RAZR V3 eröffnete Motorola im Herbst 2004 den Wettkampf um das flachste Mobiltelefon, mit einer Tiefe von nur 14 mm war es zur Markteinführung nicht zu unterbieten. Anfang Februar 2006 wurden mit der SLVR-Reihe drei weitere Modelle vorgestellt , die bereits knapp an die Marke von 10 mm herankommen. Mit dem X828 wird erstmals ein Mobiltelefon erscheinen, welches eine Tiefe von weniger als 7 mm haben wird, zugleich wurde bei dem Gerät nicht auf die notwendigen Features wie Kamera und einen großen Speicher verzichtet.

Bei den Informationen verhält es sich wie bei dem verfügbaren Bildmaterial: Auch hier herrschen derzeit tiefe Lücken. Dennoch sind bereits erste Details zum flachsten Handy der Welt an die Öffentlichkeit getreten: So wird das X828 über eine Kamera mit 2 Megapixeln (1600x1200 Pixel) verfügen, die Farbtiefe des Displays liegt bei 18 Bit (262.144 Farben) - damit schließt das X828 trotz seiner geringen Maße auf die gehobene Mittelklasse auf. Die Auflösung ist nicht bekannt.

Beim internen Speicher haben sich die Koreaner an den Bedürfnissen der Kundschaft orientiert und spendierten dem Handy 80 MByte. Dafür wurde auf einen Slot für Speicherkarten verzichtet, vor allem Freunde der multimedialen Unterhaltung werden darüber nicht erfreut sein. Die Übertragung von Daten erfolgt via Bluetooth. Wann das X828 erscheint, ist ebenso unklar wie das Netz, in dem es funken wird.

Trotz der Innovationsfreude der Koreaner musste Samsung in den vergangenen drei Monaten einen deutlichen Rückgang beim operativen Gewinn (-25 Prozent) auf 1,38 Milliarden Euro verbuchen. Die Gründe finden sich unter anderem im Mobilfunk wieder, wo der durchschnittliche Preis für Endgeräte von 184 Euro auf 171 Euro gefallen ist. Vor allem der asiatische und lateinamerikanische Markt macht dem drittgrößten Hersteller von Mobiltelefonen zu schaffen ( AreaMobile berichtete ).

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
62472