59,90 Euro gespart

Microsoft verschenkt Ebook zu SharePoint 2010

Montag, 05.12.2011 | 09:18 von Panagiotis Kolokythas
Microsoft verschenkt SharePoint-2010-Ebook
Vergrößern Microsoft verschenkt SharePoint-2010-Ebook
Microsoft verschenkt zu jedem Adventwochenende ein kostenloses Ebook. In dieser Woche gibt´s ein kostenloses Ebook zu SharePoint 2010.
Microsoft verschenkt in seinem Microsoft Press Shop jeden Advent ein neues Ebook . In dieser Woche können Anwender kostenlos das Ebook "Microsoft SharePoint 2010 - Das Entwicklerbuch" herunterladen. Das Buch kostet in der gedruckten Fassung normalerweise 59,90 Euro und deckt unter anderem die Gebiete Grundlagen, Techniken und Profi-Know-How von SharePoint 2010 ab.

Sie erhalten das Gratis-Ebook nach Angabe einer gültigen Mail-Adresse. An diese Mail-Adresse wird dann binnen weniger Minuten eine Mail mit dem Download-Link zur 20,6 MB großen PDF-Datei gesendet. Das eBook ist noch bis zum 10. Dezember (24 Uhr) erhältlich.

Aus dem Inhalt:

Dieses Buch deckt alle wichtigen Themen der Entwicklung von SharePoint-Lösungen ab und richtet sich dabei sowohl an SharePoint-Einsteiger als auch an fortgeschrittene Programmierer, die ihr Wissen erweitern wollen. Neben den Erklärungen zu den jeweiligen Themen enthält jedes Kapitel verständliche Beispiele und Beispielprojekte, die Sie herunterladen und selbst erforschen können. Ein Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:

  • Architektur und Grundlagen von Microsoft SharePoint 2010
  • Datenbasis (Listen, Websites etc.)
  • Serverobjektmodell
  • LINQ to SharePoint
  • Clientseitige Technologien
  • Grundlagen von Webparts
  • Fortgeschrittene Webparts
  • SharePoint-Features und -Lösungen
  • Erweitern der Benutzeroberfläche
  • Bereitstellen von Daten
  • Entwickeln von benutzerdefinierten Feldern
  • Ereignisempfänger
  • Dokumentverwaltung
  • Websitevorlagen
  • Entwickeln von Dienstanwendungen
  • Die Architektur von SharePoint-Workflows
  • Workflows mit SharePoint Designer und Visual Studio 2010 erstellen
  • Workflowformulare
  • Workflows für Fortgeschrittene
  • Authentifizierungs- und Autorisierungsinfrastruktur
  • Forderungsbasierte Authentifizierung und Identitätsverbunde
  • Codezugriffssicherheit (CAS) und Sandkastenlösungen
  • Programmieren des Suchmoduls
  • Business Connectivity Services
Montag, 05.12.2011 | 09:18 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1212326