209506

Samsung-Handy mit umfangreichen Digicam-Funktionen

12.02.2008 | 13:37 Uhr |

Das Samsung SGH-U900 verfügt über eine 5-Megapixel-Digicam, die zudem Funktionen wie Gesichtserkennung und Bildstabilisator mitbringt.

Im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona präsentierte Samsung den aktuellsten Spross seiner Ultra-Edition-Handyserie. Das SGH-U900 will vor allem mit der integrierten 5-Megapixel-Digicam punkten, die vergleichsweise reichhaltig ausgestattet ist. So verfügt die Kamera neben Autofokus und Gesichtserkennung über einen Bildstabilisator und eine „Wide Dynamic Range"-Funktion zur Belichtungsoptimierung. Musik liefert der integrierte Mediaplayer über einen digitalen Verstärker von Bang & Olufsen, zusätzlich ist ein UKW-Radio dabei.

Das 2,2-Zoll-Display des Handys liefert eine Auflösung von 240 x 320 Pixeln bei 16 Millionen Farben. Die Steuerung des SGH-U900 erfolgt unter anderem über ein kleines Touchpad, das je nach aktiver Anwendung die passenden Symbole darstellt. Schneller Datentransfer via HSDPA wird unterstützt, auch eine Bluetooth-Schnittstelle mit A2DP-Profil ist mit an Bord. Daten werden entweder auf dem internen Speicher oder einer microSD-Karte abgelegt. Zu den Akkulaufzeiten machte der Hersteller noch keine Angaben. Auch ein Termin für den Verkaufsstart und Preisangaben stehen noch aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209506