208018

5.1-System für Einsteiger

Soundcheck: Surround-Sound auf kleinstem Raum verspricht Vivanco mit seinem neuen 5.1-Home-Theatre-System samt Fernbedienung.

Vivanco stellt ein kleines 5.1-System für das Heimkino vor. Das Freya 5.1 Ensemble besteht aus fünf Aluminium-Satelliten und einem laut Hersteller kraftvollen hölzernen Bassreflex-Subwoofer in modernem Design. Besonders bei den zumeist sichtbar installierten Satelliten wurde großer Wert auf optische Harmonie mit dem aktuellen Design der modernen Plasma- und TFT-Flachbildschirme gelegt. Halsbrecherische Verfolgungsjagden, Raumschlachten oder Fantasy-Abenteuer ziehen den Zuschauer erst mit dem richtigen Surround-Sound in den Bann. Ob im TV, am PC oder an der Spielkonsole: Vivancos Freya 5.1 System soll für stimmige Surround-Akustik sorgen.

Seine fünf Satelliten arbeiten mit jeweils 3 Watt echter Musikleistung und bilden eine Einheit mit dem 20-Watt-Bassreflex-Subwoofer (RMS). Für verzerrungsfreien und präzisen Sound sollen die sorgfältig ausgewählten Materialien des Systems sorgen. Die Satelliten sind aus Aluminium und wie der Subwoofer magnetisch voll abgeschirmt. Der kräftige Bassreflex- Subwoofer arbeitet in einem hölzernen Gehäuse, das für eine gleichmäßige Verteilung der Bässe sorgt. Mit der Infrarot-Fernbedienung lässt sich das Sound-System auf den Raum und die Tonquelle abstimmen. Das Freya 5.1 Surround-Sound Home Theatre System ist ab sofort für 100 Euro im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208018