55916

5.1-Surround-Sound über Digitalradio

13.04.2005 | 09:15 Uhr |

Das Fraunhofer IIS zeigt, dass 5.1-Surround-Sound auch über Digitalradio möglich ist und Sinn macht.

Das Fraunhofer-Institut für integrierte Schaltungen (Fraunhofer IIS) kündigt an, auf der Messe NAB2005 in Las Vegas Radiosendungen in 5.1-Surround-Sound zu demonstrieren.

Die Übertragung von Surround-Sound soll anhand einer in sich geschlossenen HD-Radio-Sendestrecke gezeigt werden: vom Studio über die Rundfunkübertragung bis zum Digitalradio-Empfang im Auto.

Zunächst wird das Multikanal-Material mit professionellem Studio-Equipment als 5.1-Kanal-Audio abgemischt. Dann encodiert die Fraunhofer Spatial-Audio-Software das Signal, ein Omnia Audio-Prozessor bereitet es für die Rundfunkübertragung vor und ein Sendemodul von Broadcast Electronics verbreitet es schließlich.

Ein vom Fraunhofer IIS erweitertes Visteon-Autoradio empfängt das Signal und decodiert es. In einem Auto, das mit einem Bose 5.1 Cabin Surround Sound System ausgestattet ist, können sich die Besucher vom guten Klang überzeugen.

Das zugrunde liegende Encoder- / Decoder-System wurde am Fraunhofer IIS gemeinsam mit der amerikanischen Firma Agere Systems entwickelt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
55916