169892

43 Prozent günstiger: HP senkt Preise für Tablet PC TC1000

04.11.2003 | 14:41 Uhr |

Hewlett-Packard (HP) hat angekündigt, dass ab sofort der "Compaq Tablet PC 1000" zu einem um 43 Prozent günstigeren Preis angeboten wird.

Hewlett-Packard (HP) hat angekündigt, dass ab sofort der "Compaq Tablet PC 1000" 43 Prozent günstiger angeboten wird. Der TC 1000 mit Microsoft Windows XP Tablet PC Edition kostet jetzt 1.499 Euro. Für das Bundle mit Docking Station werden 1.899 Euro fällig. Laut HP gilt das Angebot ab sofort bei allen HP-Fachhandelspartnern und solange der Vorrat reicht.

Der Tablet PC TC 1000 besitzt einen 10,4 Zoll großen Bildschirm. Im Rechner arbeitet eine Transmeta-Crusoe-CPU mit einem Gigahertz. Ebenfalls integriert sind 256 Megabyte DDR-Speicher, eine Nvidia-Geforce-2-Go-Grafikkarte mit 16 Megabyte Speicher und eine 30 Gigabyte große Festplatte.

Die weitere Ausstattung:

* WLAN nach 802.11b-Standard

* 10/100 Mbit Netzwerkkarte

* Typ III MiniPCI V.92-Modem

* zwei Lautsprecher

* Anschlüsse: USB 2.0, PCMCIA Typ II und Compact Flash Typ II

In dem im November auf dem Markt kommenden Nachfolger-Modell des "Tablet PC TC 1000", dem "Tablet PC 1100", arbeiten Prozessoren von Intel. Weitere Details zum Nachfolger finden Sie in dieser PC-WELT Nachricht .

Ende Oktober hatte HP die ursprünglichen Preisangaben für das neue Modell nach unten korrigiert. Das Model mit Celeron-Prozessoren wird ab 1.999 Euro kosten. Die Tablet-PCs mit Intels Centrino-Technologie sollen für 2.569 Euro an den Start gehen. Die Details zur Preissenkung lesen Sie in dieser PC-WELT Nachricht .

0 Kommentare zu diesem Artikel
169892