1907956

Drei neue Dual-SIM-Androiden von Huawei

25.02.2014 | 14:36 Uhr |

Huawei hat auf dem MWC drei weitere Smartphones vorgestellt. Mit einer gemeinsamen Besonderheit: Bei Ascend G610, Ascend G730 und Ascend G750 handelt es sich um Dual-SIM-Geräte.

Gleich zu Beginn des Mobile World Congress 2014 in Barcelona zeigte Huawei das Ascend G6 und das Ascend P7 mini. Nun legt die Firma aus dem Reich der Mitte nach: Mit drei neuen Dual-SIM-Smartphones.

Huawei Ascend G610

Das Huawei Ascend G610 soll ein „ausgewachsenes Einsteigergerät“ sein. Mit einem recht großen Display, nämlich 5 Zoll (12,7 cm). Huawei verrät allerdings nicht die Auflösung des 5-Zoll-Bildschirms.

Ein Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz sorgt für den Antrieb. Der Arbeitsspeicher fällt mit 1 GB aber recht knapp aus. 4 GB ist wiederum der ROM groß. Wie meist kann man den internen Speicher per microSD-Slot erweitern und zwar wie so oft um bis zu weitere 32 GB.

Zwei Kameras sind verbaut. Eine rückseitige Kamera mit 5 MP und eine schwächere Frontkamera. Die Akku-Kapazität gibt Huawei mit 2.150 mAh an. Ins Internet geht es via 3G und WLAN; außerdem ist Bluetooth 4.0 vorhanden.

Mit Android 4.2 Jelly Bean als Betriebssystem ist das Ascend G610 aber nicht mehr auf dem aktuellen Stand.

Huawei Ascend G730

Das Ascend G730 besitzt einen 5,5-Zoll-Bildschirm (13,9cm). Mit 5 MP löst die Hauptkamera auf. Als Motor dient ein 1,3-GHz-Quad-Core-Prozessor, der wieder nur auf 1 GB RAM zugreifen kann. Der interne Speicher von 4 GB wird wieder per microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert. Als OS kommt hier das etwas neuere Android 4.3 Jelly Bean zum Einsatz. Die Akku-Leistung beträgt erneut 2.300mAh und ins Internet geht es auch hier via 3G oder WLAN. Die für die Displayqualität wichtige Angabe der Auflösung unterlässt Huawei aber erneut.

Huawei Ascend G750

Beim Ascend G750 sorgt ein 8-Kern-Prozessor mit 1,7 GHz für die Rechenleistung. Er saugt seinen Strom aus einen 3.000-mAh-Akku. Die Bildschirm-Diagonale ist 5,5 Zoll (13,9 cm) groß. Die Auflösung beträgt 1280 x 720 Pixel. Das schon etwas ältere Android 4.2 Jelly Bean muss als OS herhalten.

Der Arbeitsspeicher ist 2 GB groß, der interne Speicher umfasst 8 GB und kann wieder per microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Die Hauptkamera erstellt Fotos mit 13 MP, bei der Frontkamera sind es 5 MP. Ins Internet geht es mit 3G und WLAN, dazu kommen Bluetooth 4.0 und DLNA als Übertragungswege.

Auf allen drei Modellen ist Huaweis eigene Nutzeroberfläche Emotion UI aufgespielt.

Preise und Verfügbarkeiten

Alle drei Geräte sind in den Farben Schwarz und Weiß ab April 2014 zu folgenden UVPs (ohne Vertragsbindung) erhältlich:

HUAWEI Ascend G610: 199 Euro
HUAWEI Ascend G730: 299 Euro
HUAWEI Ascend G750: 349 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
1907956