207490

Mini-Projektor im Westentaschenformat

Dieser Beamer lässt sich mit vielen Videoquellen verbinden und ist kaum größer als ein Smartphone.

Mit dem MPro 110 kündigt 3M einen besonders kleinen Projektor an. Das Modell soll für Business- und Multimedia-Anwender geeignet sein und ein Bild mit einer Diagonale von 1,27 Metern erzeugen können. Der MPro 110 basiert auf LED-Technik und wiegt nur 152 Gramm. Eine Kühlung durch Ventilatoren ist laut 3M nicht erforderlich. Dank Lithium-Ionen-Akku kommt der Beamer bis zu einer Stunde ohne Stromanschluss aus. Betriebsbereit ist das Modell laut Anbieter schon nach wenigen Sekunden.

Darüber hinaus ist der MPro110 besonders anschlussfreudig: Der Projektor ist mit einem VGA-Anschluss sowie einer Cinch-Videoschnittstelle ausgestattet. Die Markteinführung des MPro 110 ist für Anfang Oktober 2008 geplant. Der voraussichtliche Verkaufspreis wird laut 3M zwischen 350 Euro und 400 Euro liegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207490