203878

3M: Große Projektionsfläche auch geringem Abstand

05.04.2007 | 15:21 Uhr |

Dank einer neuen Technologie können die Geräte von 3M aus einem Abstand von 70 Zentimetern ein 1,5 Meter großes Bild projizieren.

3M erweitert seine Produktpalette um vier Projektoren. Aus 70 beziehungsweise 100 Zentimetern Entfernung projizieren die Geräte Bilder mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln an die Wand. Die Projektionssysteme vereinen gute Videofunktionen und dynamische Bildqualität mit eindrucksvollem Dolby-Sound und eingebautem DVD-Player, so 3M. Ein integriertes USB-Medienlesegerät ermöglicht darüber hinaus das Präsentieren ohne PC.

Der DMS 700 und der 710 projizieren aus einer Entfernung von 76 Zentimetern eine 152 Zentimeter Bilddiagonale mit einem Kontrastverhältnis von 1.200:1. Unterstützt werden zudem die Bildformate 4:3 und 16:9. Der DMS 800 und der 815 bieten zusätzlich einen Teleskoparm zur praktischen Wandmontage an. So wird eine Projektionsfläche mit einer Bilddiagonalen von 127 Zentimetern bis 216 Zentimetern möglich. Zu Verfügbarkeit und Preis machte 3M noch keine Angaben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203878