245004

3DMark05 & Co. in neuen Versionen

27.01.2005 | 10:58 Uhr |

Für 3DMark05 ist ein Update erschienen. Die Entwickler von Futuremark haben außerdem auch Updates für ihre Benchmarks 3DMark03 und PCMark04 zum Download bereitgestellt.

Futuremark hat Updates für seine Benchmarks 3DMark03, 3DMark05 und PCMark04 veröffentlicht. Bei 3DMark03 ändert sich nach der Installation des Updates die Build-Nummer von 3.5.0 auf 3.6.0. 3DMark05 trägt nach dem Update die Build-Nummer 1.2.0 und PCMark04 1.3.0. Bei allen drei Benchmarks bleiben die mit den bisherigen Versionen gemessenen Ergebnisse gültig.

Das System-Info-Modul der drei Benchmarks erkennt nun aktuelle CPUs und Grafikchips. Außerdem wurde jeweils die Programmroutine aktualisiert, die dafür zuständig ist, die Kern- und Speichertaktung der Grafikkarte zu ermitteln. Bei 3DMark05 wurde die Kompatibilität zu Grafikkarten mit 128 MB verbessert, wenn Anti-Aliasing zum Einsatz kommt. 3DMark03 erfordert nun die Verwendung von DirectX 9.0c.

Bei allen Benchmarks hat Futuremark außerdem diverse Bugs gefixt. Die bereits installierten Versionen können per Update aktualisiert wird. Das Update für 3DMark03 hat eine Größe von 5,2 MB. Das 3DMark05-Update ist 3,2 MB und das PCMark04-Update 2,8 MB groß.

Update: 3DMark05 1.2.0

Update: 3DMark03 3.6.0

Update: PCMark04 1.3.0

Download: 3DMark05 (280 MB)

Download: 3DMark03 (180 MB)

Download: PCMark04 (36 MB)

0 Kommentare zu diesem Artikel
245004