138262

3D-Browser im Kommen?

15.11.2001 | 13:17 Uhr |

Bislang hatten 3D-Browser kaum Chancen im Browser-Geschäft Fuß zu fassen - von CubicEye beispielsweise (vorgestellt im März 2001) ist kaum noch etwas zu hören. Einen weiteren Versuch wagt jetzt Browse3D.

Bislang hatten 3D-Browser kaum Chancen im Browser-Geschäft Fuß zu fassen - von CubicEye beispielsweise ( vorgestellt im März 2001 ) ist kaum noch etwas zu hören. Einen neuen Versuch wagt jetzt Browse3D .

Im Gegensatz zum CubicEye will Browse3D einen übersichtlicheren Zugang zu den Infos gewähren, vor allem aber mehr Websites auf einmal darstellen können. Bis zu 16 Seiten sollen angezeigt werden können.

Hintergrund: Anstatt die Websites vollständig zu laden, sollen nämlich Thumbnails zum Einsatz kommen. Erst durch einen Mausclick wird die ausgewählte Site als "primary site" vollständig geladen.

Dave Shuping, Präsident von Browse3D, glaubt, dass der neue 3D-Browser vor allem in Kombination mit Suchmaschinen Vorteile bringen wird: Wenn Anwender eine Suche durchführen, sollen Sie mehrere Anfragen anklicken können. Der 3D-Browser lädt die ausgewählten Seiten dann als Thumbnails. Das spart nach Ansicht des Unternehmens wertvolle Zeit, da das als störend empfundene Vor- und Zurück-Navigieren entfällt.

Bei dem Produkt handelt es sich nach Angaben unserer Kollegen von PC-World um keinen eigenständigen Browser, sondern um ein Front-End für den Internet-Explorer.

Browse3D will im Dezember eine Trial-Version auf seiner Website zur Verfügung. Die Final-Version soll ab Januar erhältlich sein und rund 30 Dollar kosten.

Der Hersteller empfiehlt als Mindestkonfiguration einen Pentium II Prozessor mit 200 Megahertz, 128 Megabyte Arbeitsspeicher, 500 Megabyte freie Festplattenkapazität, Microsoft Direct X 7.0 (oder höher) sowie den IE 5.0 (oder höher).

Download: Opera 6.0 Beta 1 Englisch für Windows (PC-WELT Online, 13.11.2001)

Internet Explorer 6.0 im PC-WELT-Test (PC-WELT Online, 03.09.2001)

Jetzt offiziell: Netscape 6.1 Deutsche Version verfügbar (PC-WELT Online, 08.08.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
138262