163578

3D-Bilder und -Animationen: Poser 6 und Shader 8

18.11.2005 | 11:36 Uhr |

Hier finden Sie unsere neue Bildergalerie mit 3D-Grafiken. Die Werke wurden mit den Programmen Poser und Shader erstellt.

E-Frontiert aktualisiert seine beiden Programme Poser 6 und Shader 8 für die Erstellung von 3D-Bildern und -Animationen.

Mit dem Programm Poser 6 lassen sich dreidimensionale Figuren erstellen und damit effektvolle Bilder kreieren. Die Figuren lassen sich zudem animieren – also in Bewegung versetzen. Poser 6 gibt die Filme im Flash- oder im AVI-Format aus. Das Tool liefert viele Vorlagen an Figuren, Kleidung und Zubehör.

Das Programm Shader 8 erstellt ebenfalls 3D-Bilder und -Filme. Während Poser 6 auf Figuren spezialisiert ist, lassen sich mit Shader etwa auch Häuser und Maschinen erstellen. Rund 5000 3D-Objekte sind als Vorlagen im Programm integriert. Eigene Objekte lassen sich generieren. Auch Shader gibt seine Ergebnisse als Bild oder als Film im Flash- oder AVI-Format aus.

Preise und Verfügbarkeit

Poser 6 kostet 249,99 Doller und kommt zurzeit als Special-Version daher, der auch Shader 7 beiliegt.

Shader 8 Standard kostet 199,99 Dollar.
Shader 8 Professional kostet 899,99 Dollar.

Die Programme laufen unter Windows 2000, XP und sind über www.e-frontier.com erhältlich

Hier geht’s zur PC-WELT-Galerie: Bildern aus den Programmen Poser 6 und Shader 8.

0 Kommentare zu diesem Artikel
163578