154248

Neue Breitbandtarife von Kabel Deutschland

31.03.2009 | 16:09 Uhr |

Kabel Deutschland hat sein Tarifmodell angepasst. Alle Comfort-Tarife bieten nun eine Download-Geschwindigkeit von maximal 32 Megabit pro Sekunde.

Kabel Deutschland bietet ab dem 6. April 2009 alle Comfort-Produkte mit einer Download-Geschwindigkeit von maximal 32 Mbit/s und einer Upload-Rate von bis zu 2 Mbit/s an. Paket Comfort bietet eine Internet-Flatrate und eine Telefon-Flatrate für kostenlose Gespräche in das deutsche Festnetz für 22,90 Euro pro Monat während der ersten zwölf Monate, danach werden 29,90 Euro im Monat fällig. Ein WLAN-Router mit N-Standard wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Servicetechniker installieren und konfigurieren kostenlos neben dem Kabelmodem auch die für Kunden von Paket-Produkten erhältliche HomeBox. Mit Hilfe dieses Kombi-Geräts können Kunden wie bei ISDN telefonieren, drahtlos im Internet surfen, digitale Dateien zentral speichern und aus jeder Ecke der Wohnung darauf zugreifen.

Für Kunden, die noch mehr Unterstützung wünschen, gibt es den Komplettservice. Zum Preis von 29,90 Euro richtet der Servicetechniker beispielsweise den Kunden-PC ein, installiert den W-LAN Router oder auf Wunsch das Kabel-Sicherheitspaket und übernimmt die E-Mail-Einrichtung.

Die neuen Tarife sind ab dem 6. April 2009 gültig. Die Aktionsangebote gelten vom 6. April bis Ende Mai 2009 für alle Internet- und Telefonie-Pakete sowie für das Internet-only-Angebot Flat Comfort. Zudem können Neukunden von Kabel Internet & Phone-Paketen die HomeBox ( AVM Fritz!Box 7270 ) für 79,95 Euro erwerben – sie kostet normalerweise ab 180 Euro aufwärts.

Die einmalige Bereitstellungsgebühr für alle Kabel Internet & Phone-Produkte liegt bei 19,90 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Verträge von Bestandskunden bleiben von den Preisaktionen unberührt. Sie haben laut Kabel Deutschland aber unter bestimmten Bedingungen die Möglichkeit, online im Kabel Deutschland-Kundenportal einen Tarifwechsel durchzuführen. Die Vertragslaufzeit wird dann entsprechend angepasst.

0 Kommentare zu diesem Artikel
154248