99866

NEC kündigt Monster-LC-Display an

25.02.2008 | 11:51 Uhr |

Das Multisync LCD3090WQXi schafft eine Auflösung von 1.600 x 2.560 Bildpunkten, besitzt 2 DVI-Eingänge und unterstützt den Kopierschutz HDCP.

NEC präsentiert das Display Multisync LCD3090WQXi mit einer Diagonale von 30 Zoll. Bilder zeigt er mit einer Auflösung von bis zu 1.600 x 2.560 Pixeln an. Der Hersteller verspricht, dass das H-IPS-Panel beinahe 98 Prozent des Adobe-Farbraums darstellen kann. Dank Pivot-Funktion lässt sich der Bildschirm sowohl im Quer- als auch Hochformat verwenden. Über den höhenverstellbaren Standfuß lässt sich der Monitor individuell einstellen. Der Fuß kann für eine Wandmontage sogar entfernt werden.

Als Kontrastverhältnis nennt NEC 1.000:1, die Helligkeit wird auf 350 Candela pro m² spezifiziert. Der Blickwinkel beträgt in alle Richtungen 178 Grad. Aufgrund der Reaktionszeit von 6 Millisekunden werden auch schnelle Bewegtszenen flüssig angezeigt. Als Eingänge stehen DVI-D mit HDCP-Support und DVI-I parat. Der NEC Multisync LCD3090WQXi soll ab März 08 für etwa 1.500 Euro zu haben sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
99866