132988

3-in-1-Tastatur von Microsoft

12.07.2005 | 16:20 Uhr |

"Microsoft Remote Keyboard für Windows XP Media Center Edition" - auf diesen sperrigen Namen hört das ab September erhältliche neue Produkt der Hardwaresparte von Microsoft. Es vereinigt PC-Maus und -Tastatur mit einer Fernbedienung für TV- und DVD-Funktionen.

Herbstzeit ist Hardwarezeit. Denn um den September herum will der Softwaregigant wieder einmal beweisen, dass er auch Hardware - konkret Tastaturen und PC-Mäuse - produzieren kann. In diesem Jahr wollen die Redmonder unter anderem eine Funktastatur vorstellen, die Fernbedienung für den Fernseher, PC-Tastatur und -Maus vereint.

Die anthrazitfarbene 3-in-1-Tastatur hört auf den Namen "Microsoft Remote Keyboard für Windows XP Media Center Edition" - logisch, dass die Redmonder bei Fernsehen am PC an ihre eigene Media Center-Software denken. Die Fernbedienungsfunktion soll denn auch für Rechner mit der Windows XP Media Center Edition konzipiert sein, wie Microsoft erklärte.

Mit dieser Tastatur wird die bisher benötigte zusätzliche Fernbedienung überflüssig und auf dem Schreibtisch kehrt damit etwas mehr Ordnung ein, wenn ein Staubfänger weniger herumliegt.

Die Fernbedienungselemente können per Tastendruck beleuchtet werden und lassen sich so im Dunklen besser erkennen. Das macht gerade bei Media Center-PCs Sinn, wenn während des Films die Raumbeleuchtung ausgeschaltet ist und man schnell etwas tippen will.

0 Kommentare zu diesem Artikel
132988