55726

3-in-1: Neuer Barricade Router von SMC

05.04.2005 | 11:49 Uhr |

SMC Networks hat seine Produktpalette um den SMC Barricade Kabel/DSL Router SMCBR14UP erweitert. Dieser Router birgt in sich die drei Komponenten Switch, Print Server und Firewall.

Das Netzwerktechnikunternehmen SMC Networks hat seinen neuen SMC Barricade Kabel/DSL Router SMCBR14UP vorgestellt. Dieser Breitband-Router verfügt über einen 4-Port 10/100 Mbit/s Dual Speed Switch, einen Print Server für USB- und Parallel-Drucker sowie eine Firewall.

Der 4-Port 10/100 Mbit/s Dual Speed Switch soll bis zu 253 PCs automatisch so konfigurieren können, dass sie gleichzeitig über eine einzige IP-Adresse mit dem Internet verbunden werden.

Darüber hinaus soll der im Router integrierte Print Server es allen angeschlossenen PCs ermöglichen, auf die im Netzwerk befindlichen USB- oder Parallel-Drucker zuzugreifen. Das Einschalten eines bestimmten Computers wird somit überflüssig, so der Territory Manager Central Europe bei SMC Networks.

Das Sicherheitspaket des Routers umfasst neben einer Firewall eine Mac-Adressfilterung, einen URL-Blocker sowie ein Log für Hackerangriffe mit Mail-Alarm.

Der SMCBR14UP ist laut Herstellerangaben plattformunabhängig und unterstützt die Betriebssystem Windows, Linux und Mac OS. Der Router ist ab sofort für 49 Euro im Fachhandel erhältlich.

SMC 2336W-AG (PC-Welt Online, 28.01.2005)

Wireless USB 2.0-Adapter von SMC (PC-Welt Online, 22.04.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
55726