201410

3 Tintenstrahler für Foto-Prints

Druckerspezialist Lexmark erweitert sein Sortiment um 3 Geräte mit Tintenstrahldruckwerk, eines davon mit WLAN und ein anderes mit Scan-Funktion.

Lexmark kündigt die beiden Farbtintenstrahldrucker Z2320 und Z2420 an - letzterer lässt sich dank WLAN-Funktionalität drahtlos in Netzwerke integrieren. Alle Geräte werden mit der Lexmark Toolbar ausgeliefert. Die Software ermöglich schnelle Prints von Internet-Seiten und unterstützt zeitgesteuerte Ausdrucke von Websites. Darüber hinaus erweitert sie Microsofts Office 2007 um weitere Druckoptionen. Während der Z2320 pro Minute maximal 22 Seiten in Schwarz-weiß und 16 Seiten in Farbe druckt, schafft der Z2420 sogar bis zu 25 Schwarz-weiß- und 18 Farbseiten. Praktisch: Fotodrucke lassen sich bis zu einer Größe von DIN A4 randlos anfertigen.

Als dritte Neuvorstellung präsentiert Lexmark den All-In-One-Printer X2650 zum Drucken, Scannen und Kopieren. Er kommt auf bis zu 22 Seiten in Schwarz-weiß und 16 Seiten in Farbe pro Minute. Praktisch: Das Multifunktionsgerät kopiert auf Knopfdruck Fotos randlos im 10x15-Format in Schwarz-weiß oder Farbe – auch ohne PC. Für die Bildbearbeitung und den anschließenden Ausdruck der Scans liefert der Hersteller die Software Lexmark Productivity Studio mit. Während der Lexmark Z2320 bereits für rund 40 Euro zu haben ist, kostet der Lexmark Z2420 mit WLAN doppelt so viel: 80 Euro. Der X2650 All-In-One-Drucker ist für knapp 70 Euro verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201410