208670

3.000 Watt RMS-Power fürs Auto

Die Sinuslive-Endstufe SL-A3000 wartet zudem mit einem Wirkungsgrad von 80% auf und besitzt Filter mit einer Flankensteilheit von 24 dB pro Oktave.

Profi Hifi feiert 30 Jahre Car HiFi mit einem riesigen Monoblock, der an 2 Ohm mit einer RMS-Leistung von 3.000 Watt aufwartet. An 4 Ohm stehen immerhin noch 1.800 Watt RMS-Verstärker-Power parat. Die SL-A3000 basiert auf Class-D-Technik und kommt unter der Eigenmarke Sinuslive in den Handel. Vor Hitzestaus in der Elektronik schützen überdimensionierte Kühlkörper. Laut Hersteller soll die Endstufe einen Wirkungsgrad von 80 Prozent besitzen und selbst im Sommer bei Volllast nur handwarm werden.

Gemäß eigenen Angaben soll auch die Filtertechnik anderen Endstufen überlegen sein: Sowohl der Tiefpassfilter der Aktivweiche als auch der Subsonic-Filter zum Schutz der Basslautsprecher fallen mit 24 Dezibel pro Oktave viel steilflankiger als bei herkömmlichen Endstufen aus. Die Bassfraktion unter den Musikfreunden wird sich über den um bis zu 12 Dezibel zuschaltbaren Boost zwischen 30 und 80 Hertz freuen. Sicherungen bewahren den Verstärker vor Überlastungen. Profi Hifi bringt die Sinuslive SL-A3000 komplett mit Kabelfernbedienung für rund 450 Euro in den Handel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208670