29. Oktober

Microsoft bestätigt Termin für Windows Phone 8

Freitag den 05.10.2012 um 10:00 Uhr

von Benjamin Schischka

Das Nokia Lumia mit dem aktuellen Windows Phone-OS.
Vergrößern Das Nokia Lumia mit dem aktuellen Windows Phone-OS.
© www.nokia.com
Ende Oktober erhalten Android und iOS neue Konkurrenz. Dann stellt Microsoft sein neues Windows Phone 8 in San Francisco der Öffentlichkeit vor.
Microsoft hat bestätigt, dass Windows Phone 8 wie vermutet am 29. Oktober der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Das berichtet die Microsoft-Kennerin Mary Jo Foley. Das Event, auf dem Microsoft das neue mobile Windows enthüllen will, soll in San Francisco stattfinden. Microsoft verschickt bereits Einladungen an die Presse. Mary Jo Foley weist darauf hin, dass der 29. Oktober noch nicht der Tag sei, an dem Windows-Phone-8-Smartphones in den Läden liegen. Es sei der Tag, an dem Microsoft Windows Phone 8 – Codename „Apollo“ – vorstelle und das SDK (Software Development Kit) für Entwickler veröffentlichen wolle.
 
In den USA sollen im November die ersten Geräte mit Windows Phone 8 verfügbar sein: Das Nokia Lumia 920 und das 820 bei AT&T. Das HTC 8X und das HTC 8S sollen bei Verizon, AT&T und T-Mobile Anfang November in den USA erscheinen. Preise stehen noch nicht fest.

Freitag den 05.10.2012 um 10:00 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1597178