164910

Youtube-Kinofilm mit Fußball-EM-Fan-Videos geplant

28.05.2008 | 14:41 Uhr |

Google hat anlässlich der demnächst beginnenden Fußball-EM ein umfangreiches Online-Fan-Paket geschnürt. Highlight: Fußball-Fans können bei Youtube Kurzvideos einreichen, aus denen der Regisseur Detlev Buck einen Kinofilm produzieren wird.

23 Tage dauert die Euro 2008 und passend dazu hat Google auch das Fan-Paket zur Fußball-EM unter dem Motto "23 Tage" online gestellt. Das Fan-Paket enthält unter anderem eine Fan-Map für Google Maps, mit der alle wichtigen Orte der Fußball-Europameisterschaft in Googles Kartendienst visualisiert werden . Ein Youtube Fan-Tagebuch lädt zum Mitmachen und Mitfiebern ein. Zusätzlich dürfen Anwender ab dem 7. Juni ein iGoogle-Gadget auf der personalisierbaren Google-Startseite ablegen, das sie mit sämtlichen Infos rund um das Turnier und die teilnehmenden Mannschaften versorgt.

Google Earth werden im Rahmen der "23 Tage"-Aktion am 4. Juni die 3D-Modelle aller EM-Fußballstadien hinzugefügt. Bereits ein paar Tage früher (ab dem 29. Mai) finden Google-Earth-Nutzer Fotos der für die EM herausgeputzten EM-Stadien.

Bereits im April hatte Google den Startschuß für die "Google Doodle Fan Championship" gegeben. Bis zum 31. Mai dürfen kreative Jugendliche und Kinder am Malwettbewerb teilnehmen und ein Google-Logo designen .

Den Regisseur Detelv Buck (Männerpension) konnte Google für ein ganz besonderes Projekt gewinnen: Fußball-Fans können bei dem Youtube Fan-Tagebuch Kurzvideos einreichen. Der Filmemacher wird dann aus allen Einsendungen die besten Videos auswählen und damit den weltweit ersten Kinofilm produzieren, der ausschließlich aus Fan-Videos gemacht wurde. Der Film soll noch im Spätsommer in die deutschen Kinos kommen.

www.google.de/23tage

0 Kommentare zu diesem Artikel
164910