200458

22-Zoll-Widescreen mit HDCP-Unterstützung

Hyundai stellt ein Widescreen-Modell mit DVI-D-Eingang und HDCP-Standard vor.

Hyundai erweitert mit dem X220Wa und dem X220Wd sein Angebot um zwei neue Breitbild-Monitore mit einer Bildschirmdiagonale von 22 Zoll. Die beiden baugleichen Modelle unterscheiden sich lediglich in punkto Anschlussmöglichkeiten: Ist der X220Wa nur mit einer analogen D-Sub-Schnittstelle ausgestattet, so verfügt der X220Wd zusätzlich noch über einen digitalen DVI-D-Eingang (24-polig) mit HDCP-Unterstützung. Somit ist das Gerät in der Lage verschlüsselte Audio- und Videoinhalte nach dem HDCP-Standard (High-bandwidth Digital Content Protection) zu verarbeiten.

Beide Modelle glänzen mit einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixel (WSXGA+) und sollen eine Reaktionszeit von 5 Millisekunden erreichen. Das Kontrastverhältnis gibt der Hersteller mit 1000:1 und die Helligkeit mit 300 cd/m² an. Der Hyundai X220Wa (270 Euro) und der X220Wd (320 Euro) sind in Deutschland ab sofort im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
200458