113872

200-Gigabyte-Festplatte von Western Digital

05.07.2002 | 13:35 Uhr |

Western Digital schraubt die maximale Kapazität von Festplatten nach oben: mit der WD Caviar 200 GB stellt der Hersteller einen Datenträger vor, der bis 200 Gigabyte an Daten aufnimmt. Die Plattenzugriffe erfolgen mit einer Geschwindigkeit von 7.200 Umdrehungen pro Minute.

Western Digital Western Digital schraubt die maximale Kapazität von Festplatten nach oben: mit der WD Caviar 200 GB stellt der Hersteller einen Datenträger vor, der bis 200 Gigabyte an Daten aufnimmt. Die Plattenzugriffe erfolgen mit einer Geschwindigkeit von 7.200 Umdrehungen pro Minute. Damit bietet Western Digital eigenen Angaben zufolge die derzeit größte und schnellste Festplatte an.

Die neue Festplatte besteht aus drei einzelnen Platten die jeweils knapp 67 Gigabyte an Daten aufnehmen könne. Für Ruhe im PC sorgt die FDB-Mechanik (Fluid Dynamic Bearing) die optional verfügbar ist. Mit der neuen 200-Gigabyte-Festplatte sollen vor allem PC-Anwender angesprochen werden, die einen hohen Platzbedarf für ihre Daten benötigen. Beispielsweise dann, wenn der Rechner als digitaler Videorekorder genutzt wird.

Die Festplatten sollen schon bald erhältlich sein. Der Preis wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Festplatten im PC-WELT-Testlabor

0 Kommentare zu diesem Artikel
113872