131044

20 Prozent Rabatt: Tchibo räumt seine Lagerbestände

Tchibo räumt seine Lagerbestände und erlässt auf vier Modelle 20 Prozent Rabatt.

Tchibo lässt die Preise purzeln. Wer sich für eine Prepaid-Karte des Vermarkters entscheidet, erhält als Dankschön 20 Prozent Rabatt auf den Kaufpreis des Pakets, zur Auswahl stehen bislang vier Modelle, die zu einem verbilligten Preis angeboten werden.

Mit dem BenQ-Siemens AX72 kommt ein schickes Barrenhandy ganz in Schwarz. Bei einem Preis von 31,96 Euro bietet es neben Triband-Funktionialität und einem 16 Bit LCD-Display kaum interessante Technik, dafür ist es jedoch schon sehr günstig zu haben. Für 55,96 Euro verkauft Tchibo das Fotohandy 205, das mit WAP und einer VGA-Kamera schon ein wenig mehr in Richtung Multimedia geht. Das Kompakt-Handy 104 von Motorola ist für 20 Euro erhältlich, den Folder 105 gibt es für 39,96 Euro. Die Angebote sind zeitlich nicht befristet, allerdings gelten sie nur so lang, wie die Vorräte reichen. Scheinbar möchte Tchibo mal richtig ausmisten...

Telefoniert wird über das Mobilfunknetz von O2. Während man Gespräche untereinander für günstige fünf Cent führen kann, schlagen Anrufe zu anderen Anbietern mit 25 Cent zu Buche. Da sind andere Discounter günstiger.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
131044