151504

20 Millionen Ebay.de-Nutzer

16.02.2006 | 10:45 Uhr |

Ebay macht Werbung in eigener Sache. Mit einem überzeugenden Argument: Und zwar der Zahl der Nutzer. Denn im Januar knackte das Online-Auktionshaus in Deutschland die 20-Millionen-Marke.

Wieder einmal knallen die Sektkorken: Ebay hat nämlich seit Januar 20 Millionen Nutzer in Deutschland. Das gab das Online-Auktionshaus heute bekannt.

Das 20-millionste Ebay-Mitglied kommt aus Münster, ist 42 Jahre alt und weiblichen Geschlechts. Die Dame arbeitet als Architektin. Ihre erste Aktion auf Ebay: Sie ersteigerte ein Paar Skier für 357 Euro.

Ebay startete im Juni 1999 in Deutschland mit 50.000 Mitgliedern. 2003 waren es zehn Millionen Teilnehmer.

Doch bei Ebay.de gibt es neben Licht auch Schatten. Dubiose Versteigerungen gehören ebenso dazu wie Sicherheits-Probleme. PC-WELT hält Sie darüber immer auf dem Laufenden. Einen kleinen Überblick über die jüngsten Ereignisse beim Online-Auktionshaus geben Ihnen diese News:

Ebay deaktiviert unsichere Passwörter (PC-WELT Online, 09.02.2006)

Ebay: Hakenkreuz-Münze führt zur Anklage (PC-WELT Online, 08.02.2006)

Neonazi-Artikel bei Ebay: Unternehmen wehrt sich (PC-WELT Online, 07.02.2006)

Adolf Hitlers "Mein Kampf" als E-Book bei Ebay (PC-WELT Online, 22.06.2006)

Klage bedroht Geschäftsmodell von Ebay (PC-WELT Online, 30.01.2006)

Vorsicht: Kauf im Ausland kann teuer werden (PC-WELT Online, 26.01.2006)

Ebay: In Deutschland wird es teurer - in China kostenlos (PC-WELT Online, 20.01.2006)

Bewusst irreführende Angebote bei Ebay: Melden! (PC-WELT Online, 12.01.2006)

Download: Ebay-Ripper 2.0.1

Ebay.de: Die Top-Suchbegriffe des Jahres 2005 (PC-WELT Online, 30.12.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
151504