1252570

2 Gamer-Notebooks von Asus

24.01.2007 | 17:39 Uhr |

Der taiwanesische Elektronikspezialist erweitert seine Notebook-Produktlinie um zwei neue Gamer Notebooks im modernen Design.

Asus stellt die beiden Gamingnotebooks G1 und G2 mit vorinstalliertem Windows Vista Home Premium vor. Die Oberflächen des G1 sind in zeitlosem Schwarz bzw. im dunklen Carbon-Look gehalten. Dagegen entspricht die Optik des G2 gebürstetem Aluminium. Während das Asus G2 über ein 17,1 Zoll großes Display verfügt und mit einer ATI Mobility Radeon X1700 Grafikkarte mit 512 MB Videospeicher arbeitet, kommen im G1 ein Nvidia Geforce Go 7700 Grafikchip und ein 15,4-Zoll-WXGA-Display zum Einsatz. Als Prozessor dient ein Intel Intel Core 2 Duo T7200 bzw. T7400. Der große Bruder beinhaltet zudem noch einen Hybrid TV-Tuner.

Beide Rechner hat der Hersteller mit 2 Gigabyte Arbeitsspeicher (2x 1.024 MB DDR2-667) bestückt. Als Festplatte dient jeweils ein SATA-Laufwerk mit 5.400 U/min und einer Kapazität von 160 Gigabyte. Für DVDs und CDs ist das 8-fach-Super-Multi-Laufwerk zuständig, das auch mit Dual-Layer-Medien zurecht kommt und Datenträger via Lightscribe beschriften kann. Ferner gehört noch eine 1,3-Megapixel-Web-/ Videokamera und eine Gamer Maus im Lieferumfang enthalten. Komplett mit Rucksack und 2-jährigen Pick-Up- and Return-Service kosten das Asus G1-AP021C 1.850 Euro und das G2PC-7R006C 2.100 Euro. Anfang Februar sollen die beiden Notebooks verfügbar sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252570